21:40:00 Leony 4 Comments



Ich mache bei der wunderbaren "Let´s make memories" Blogparade mit und möchte dir heute meinen Beitrag vorstellen. Ich habe mich an einer super schönen sommertorte versucht die bei jedem Wetter passt. Wie immer gibt es für dich eine schritt für Schritt Anleitung und natürlich ist diese Torte auch wieder sehr einfach nach zu backen. Geschrieben habe ich den Beitrag übrigens im Auto auf der Rückfahrt von Köln wo ich gestern und heute war. Mein kleiner hat zum Glück alles sehr gut mit gemacht und hat die Rückfahrt eigentlich nur gepennt. Was mir noch die Zeit zum Schreiben gab. So lass uns beginnen!




Als erstes schlägst du die Eier mit dem Zucker, dem Vanillezucker und einer kleinen Prise Salz 15-20 Minuten auf. Die Masse muss schön schaumig werden und sollte ihr Volumen verdreifachen. Anschließend siebst du das Mehl, die Stärke und das Backpulver in die Masse und hebst alles vorsichtig unter. Die Masse gibst du dann in eine mit Backpapier ausgelegte Springform oder in deinen vorbereiteten Backrahmen und lässt das ganze bei 160Grad Ober- und Unterhitze für ca. 40 Minuten backen. 



Nach dem Backen den Boden komplett kalt werden lassen und über Nacht abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Morgen kannst du dann die Sahne und die Paradiescreme nach Anleitung getrennt steif schlagen. Ich empfehle dir als erstes die sahne steif zu schlagen und dann die Paradiescreme. Wenn beide Massen fertig sind hebst du die Sahne unter die Paradiescreme und stellst das ganze noch mal für eine halbe Stunde in den Kühlschrank. 

Schneide währenddessen den Boden einmal durch, jenach belieben auch zweimal, und lege um den Boden den Rahmen der Springform oder euren Backrahmen. Auf den Boden verteilst du dann die erste Hälfte der Creme und je nach belieben noch die Mandarinen darauf. Lege den Deckel darüber und verteile die Restliche creme Obendrauf. Jetzt kannst du die Torte nach deinem Belieben noch Dekorieren und dann mindestens 3 Stunden kaltstellen.
 
Ich wünsche dir einen guten Appetit! <3 

Bis bald. 

Hier die anderen Teilnehmer!


Danie - Montag
Ronja - Dienstag
Leony - Mittwoch
Lisa-Marie - Donnerstag
Rebecca - Freitag




Kommentare:

  1. Wow echt toller Beitrag :) Die sieht so mega lecker aus .... Ich kann leider ganricht backen :( LG Danie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Ach Backen ist gar nicht so schwer ;) Ich sage jeder kann Backen! :D
      Lg Leony

      Löschen
  2. Das ist so eine schöne Blogparade! Habe deinen Post über Danie gefunden und bin total begeistert von deiner Torte! Mit den Mandarinen klingt es nach einer erfrischenden Torte, trotz der vielen Sahne! Sehr lecker!
    Liebe Grüße, Isabelle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. :) Ja durch die Mandarinen, aber auch durch den Zitronen Geschmack war die Torte sehr erfrischend! :)

      LG Leony

      Löschen