15:44:00 Leony 0 Comments



Heute habe ich ein Thema was mich jetzt seit mehreren Wochen schon beschäftigt. Wie ihr auf einigen Fotos bei Instagram oder auch auf meinem Blog sehen könnt, ich habe nicht gerade das was die Leute als kleine Oberweite nennen würden. Um ehrlich zu sein ich habe eine sehr große Oberweite. Und gerade jetzt in der Schwangerschaft ist diese natürlich noch größer geworden. Von 80 E auf 80 H. Und ich kann euch eins sagen, nein es ist alles andere als schön! Doch darum geht es mir heute nicht. Es geht mir darum das es fast unmöglich ist in dieser Größe einen passenden BH oder Bikini Oberteil zu finden, der auch noch einen angemessenen Preis hat.

Warum??
Ja das frage ich mich auch. Ich meine viele Online Shops und auch Modeketten haben wirklich schon aufgerüstet und bieten immerhin bis Cup Größe F an. Das ist schon mal wirklich toll. Doch selbst die F war meist sehr klein bemessen. Doch was ist mit den Frauen die nun mal mehr haben?!

Das Thema Farbauswahl...
Ein Thema wo ich fast ausrasten könnte. Ich verlange nicht das es ab E+ eine masse an Farben und Musterauswahl gibt! Und zumindest bei den BH´s sind meist die Basic Farben vertreten plus 1 oder 2 hübsche extra Farben und Muster. Doch wenn es an Bikinioberteile geht...warum um Himmels willen werden keine einfach schwarzen Oberteile angeboten?!! Warum müssen es die hässlichsten Blumen Muster oder Farbkombinationen sein. So etwas würde ich noch nicht mal mehr mit einer kleinen Oberweite tragen! Auch wir Frauen mit großer oberweite wollen hübsche Oberteile tragen, die unsere Brust nicht auch noch unbedingt vergrößert, denn diese Muster und Farben tragen nicht unbedingt dazu bei das es schön aussehen würde. Ich fühle mich schon fast bestraft dafür das ich so viel Oberweite besitze und nicht das Geld dafür habe sie mir verkleinern zu lassen!

Halt?....was ist das?
Dazu kommt, o.k in diesem Punkt kann ich nur für mich sprechen, das die meisten BH´s und Bikinioberteile immer ohne Schale sind. Ich rede nicht von Push up! (Obwohl ich selbst das schon bei einer Größe von 80 E gesehen habe) Ich rede von einer einfach schale im Bh oder Bikinioberteil. Damit die Brust einfach nicht über den Bügel hinaus hängt. Denn das sieht auch nicht gerade Vorteilhaft aus! Dazu kommt das ich bei einer Größe von 80 G kein Neckholder tragen möchte. Denn das geht so unglaublich auf die Nackenmuskulatur. Ich kann zusätzlich, zu den sowieso schon vorhandenen Rückenschmerzen durch die Große Brust, nicht auch noch Nackenschmerzen gebrauchen.

Ein Punkt für werdende Mütter...
So jetzt bin ich noch zusätzlich in der Situation das ich nun mal Mutter werde und ich auch sehr gerne Stillen möchte. Doch wo einen passenden Still BH finden der auch noch bezahlbar ist. Ich habe durch Zufall einen Online Shop gefunden der ein paar in meiner Größe von 80 H führt. Doch auch die kosten schnell über 30 Euro. Und wenn ich bedenke das ich diese BH´s maximal 7 Monate brauche...da wird mir eigentlich schlecht, denn meine Hebamme hat gleich gesagt ich brauche mindestens 3 bis 4 stück davon. Wieso kann es nicht diese einfachen Still BH´s auch in etwas größer geben?

Also liebe Modeindustrie! Ich bin gerne auch mal bereit mehr für einen BH oder ein Bikinioberteil auszugeben, der mir passt, doch bitte macht sie doch etwas Trage freundlicher. Angenehme Farben, die ich es auch für kleinere Oberweite gibt und angenehmen Trage Komfort ohne Nackenschmerzen davon zu bekommen!

So genug gemeckert ;) Doch ich musste meinen Frust einfach mal raus lassen und vielleicht bin ich ja nicht die einzige die so über dieses Thema denkt. Ich würde mich sehr über einen Austausch mit Leidensgenossinnen freuen. :)

Bis bald!

0 Kommentare: