09:00:00 Leony 2 Comments



Als ich vor einer Weile beim Beauty Blogger Café in Berlin war, habe ich dort zum ersten mal Kontakt zur Marke Sally Hansen aufnehmen können. Ich habe mich ein wenig mit den beiden Damen unterhalten können und habe auch wenig was über die Marke Sally Hansen erfahren können. Dabei ergab sich die Möglichkeit 4 Nagellacke der neuen Serie „complete Salon manicure“ zu testen und das habe ich auch gleich zuhause gemacht.

Vielen dank hier noch einmal an das Sally Hansen Team für diese Möglichkeit!


Was ist die neue Serie?

Die neue „complete Salon manicure“ Serie soll 7 Vorteile in einer Flasche vereinen. 

- Unterlack
- Stärkung durch Keratin Komplex
- Wachstumsförderung
- Farbe
- Überlack
- Splitter-Schutz
- Gel-Finish 

Außerdem sagt Sally Hansen das der Nagellack 10 Tage ohne Absplittern halten soll.
Das bedeutet im Allgemeinen das ihr statt 3 Nagellack flaschen + pflege, nur noch diesen einen Lack benötigt um schöne starke Nägel zu erhalten.

Die Vorbereitung

Da ich schon lange auf der suche nach der passenden Nagellack Marke für mich bin, bin ich schon skeptisch an das ganze ran gegangen, denn bei mir splittert jeder lack nach dem 2.mal auftragen ab. Egal welche Marke. Selbst Essie hält bei mir nicht länger als 2 Tage. Trotz Unterlack und Überlack. Ich habe wirklich von teuer bis günstig alle Marken die es in der Drogerie zu kaufen gibt durch und keine konnte mich überzeugen.
Ich habe mich dann zuhause hingesetzt und mir eine der Vier tollen Farben raus gesucht. Die Entscheidung fiel sehr schnell auf die Nr. 120/Luna Pearl. Diese habe ich euch ja auch schon auf Instagram gezeigt.
(Ich habe davor auch schon die anderen Farben getestet, da ich vorher jede Farbe einmal testen wollte, bevor ich euch mein Fazit dazu erzähle.)
Der Auftrag ist dank des breiten Pinsels kinderleicht und geht in 2 Zügen zügig von der Hand. Die Nr 120 ist nicht deckend in der ersten Schicht und auch bei der zweiten Schicht schimmert immer noch der Nagel durch, weswegen ich auf den Fotos drei schichten trage. Doch das macht überhaupt nichts. Da der Lack nicht vollständig deckend ist und dazu noch diesen tollen Farbwechsel zwischen weiß und Lila/Rose hat erscheinen die Nägel unglaublich Edel und sind auch sehr Alltagstauglich. Würden jedoch auch wunderbar zu Abend Garderobe passen.
Die schichten trocknen wahnsinnig schnell und glänzen ab der 2.Schicht wunderschön.


Der Test

O.k, die Nägel waren also Lackiert und jetzt würde ich mindestens 5 Tage warten. Das hatte ich mir fest vorgenommen, da ich euch an meinen, doch sehr schwierigen Nägeln, in dieser Zeit schon ein gutes Test Ergebnis liefern konnte. Ich habe alles im Alltag gemacht. Abgewaschen, Wäsche gewaschen, an meiner Kamera herum gespielt und habe auch draußen nicht darauf geachtet ob mit meinen Nägeln etwas passiert. Gut dieser Test wurde dann leider noch von einem 2 tägigen Krankenhaus besuch begleitet, doch auch Desinfektionsmittel habe ich dort benutzt, ich dachte die Gelegenheit um schwerere Geschütze aufzufahren.


Das Ergebnis nach 5 Tagen


Wie ihr seht, ihr seht wirklich noch tolle Nägel! Ich bin sehr beeindruckt das die Nägel noch so gepflegt aussehen. Einzig am Zeigefinger ist ein wenig etwas abgesplittert, doch das auch nur an der Seite und so minimal das es erst beim näheren Hinschauen auffällt. Ob meine Nägel stärker oder besser gewachsen sind als sonst kann ich euch schlecht sagen, da ich schon immer sehr starke und schnell Wachsende Nägel hatte. Doch der Splitter-Schutz und auch der Unterlack, sowie Überlack im Nagellack haben ganze Arbeit geleistet! Und ich finde ein leichtes Gel-Finish ist ebenfalls noch zu sehen. Mit Kanpp 9€ ist eine Flasche auch nicht gerade günstig, doch ich finde in meinem Fall würden sich diese 9€ auf jeden Fall lohnen, da ich endlich nicht mehr das Problem mit absplitterndem Nagellack habe.


Welche Nagellack Marke benutzt ihr und habt ihr auch solche Probleme den richtigen Nagellack für euch zu finden? Ich freue mich auf eure Meinungen in den Kommentaren!

Bis bald!

Kommentare:

  1. Danke für den ausführlichen Bericht. So eine Farbe besitze ich auch ;) allerdings von einer anderen Marke. Meine liebsten Nagellacke habe ich von Kiko Makeup Milano. Die sind wirklich super im Auftrag und halten auch mega gut. Einen Sally Hansen Lack besitze ich mittlerweile bzw. 2 weil noch Gel dabei ist. Ich muss zugeben, dass ich mich eher an die günstigeren halte da ich Tonnen von Nagellack habe :D
    Es sind zwar auch einige ANNY, Artdeco, O.P.I., Essie und in gesagt auch 2 Sally Hansen darunter, aber im Schnitt sind es eher die günstigeren die ich zuhauf kaufe ;)

    LG Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne :) Ich habe ebenfalls noch viele Nagellacke von Essence, p2, Catrice usw. zuhause, muss jedoch sagen ich will die zur Zeit einfach nicht mehr benutzen ;) Aber die Exotischen Farben werden sicherlich immer wieder zum einsatz kommen. :)

      Liebe Grüße
      Leony

      Löschen