20:30:00 Leony 8 Comments



Ich gestehe…ich hasse den Sommer.

Ja ihr habt richtig gelesen und viele werden jetzt wahrscheinlich denken ich bin verrückt, doch es ist wirklich so. Ich kann den Sommer nicht ausstehen. Ab 20 Grad ist bei mir Schluss. Da würde ich mich am liebsten schon ins Eisfach legen und nicht mehr raus kommen.

Jetzt mal ehrlich was ist am Sommer schön außer das ein jeder Kurze Klamotten trägt? Und eigentlich tragen wir diese ja auch nur um uns nicht Tod zu schwitzen. Ich respektiere jeden der die Sonne liebt, doch ich verstehe nicht wie man die Hitze lieben kann. (Natürlich Respektiere ich auch diese Leute ;) ) Denn trotz leichter und luftiger Kleidung schwitzt der Körper. Schminke hält ebenfalls so gut wie nicht und die Haare kleben einem am Körper. Leider Gewöhne ich mich auch so gut wie nie an die Hitze.

Doch ich möchte euch auch erzählen was ich am Winter liebe.
Ich liebe Schnee! Das ist das erste. Ja ich weiß in den Letzten Jahren wurde dieser in Deutschland und Europa immer weniger, doch ich liebe ihn trotzdem. Am liebsten hätte ich Schnee das ganze Jahr über. Am schönsten ist es im Winter, wenn es draußen schneit, mit einer heißen Schokolade auf der Couch zu liegen und ein schönes Buch zu lesen. Da kommt bei mir richtig Romantische Stimmung auf. Schnee entsteht natürlich nur wenn es kalt ist und das ist mein nächster Punkt. Ich liebe die Kälte. Sich dick einzupacken in Wintermantel mit Schal, Handschuhe und Mütze sowie Stiefel. Ich finde die Kleidung viel Schöner und auch angenehmer zu tragen. Meine absoluten Traum Temperaturen liegen zwischen -15 und +5 Grad Celsius. Ja ihr könnt mich wirklich für Verrückt halten! ;) Bei mir könnte es allen in allem einfach das ganze Jahr über so aussehen:



Mein Traum wäre es ehrlich gesagt auch in die Nordischen Länder auszuwandern. Norwegen, Schweden oder sogar Island! Dann könnte ich es noch mit der Liebe zu den Pferden verbinden. Hinzu kommt das es dort auch so tolle Foto Locations gibt. Da könnte ich jedes Mal dahin schmelzen, wenn ich solche schönen Bilder auf Facebook oder allgemein im Internet sehe. Leider wird das wohl eher für immer ein Traum bleiben, doch jeder sollte Träume haben, nicht?

Bevorzugt ihr eher den Sommer oder den Winter und was wäre euer Traumland wenn ihr die Chance hättet Auszuwandern?


Bis Bald!


Kommentare:

  1. ENDLICH mal jemand, der mir aus der Seele spricht *_*
    Niemand in meinem Umfeld versteht, wieso ich den Sommer so hasse, den Winter, trotz Flüche über Kälte, aber liebe *_*
    Sehr schöner Beitrag!

    XO Samy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das kann ich nachvollziehen. :D Nur mein Verlobter teilt meine Ansicht mit dem Winter ;)
      Vielen dank!

      Liebe Grüße
      Leony

      Löschen
  2. Sehr schöner Artikel! <3
    Ich weiß genau, was du meinst, denn ich bin selbst auch nicht so begeistert von der Hitze und freue mich wieder auf gemütliche Herbst- und Wintertage. :-)

    Vielen Dank auch für den Kommentar auf oohcharlottecouture.com!

    Liebe Grüße
    Gianna Maria!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute gab es bei mir in Berlin schon den ersten Herbstvorgeschmack :D
      Sehr gerne ;)

      Liebe Grüße
      Leony :)

      Löschen
  3. Hach, du sprichst mir aus der Seele! Ich bin auch absolut kein Sommer-Fan, zumindest brauche ich keine Temperaturen, die über 24 Grad gehen. Ganz so winter-vernarrt wie du bin ich dann zwar auch wieder nicht, aber mir reichen solide 20 Grad und ich bin glücklich. Jetzt haben wir es ja bald geschafft und der Herbst kommt :)
    Einen schönen Abend und allerliebst
    Melia Beli
    http://www.meliabeli.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist schön zu wissen das ich nicht ganz alleine bin :D Solide Temperaturen wären auf jeden Fall mal ein schöner Anfang! Dieses Ständige hin und her zwischen heiß und kalt ist noch blöder :/ Ja ein Glück kommt der Herbst :D

      Liebe Grüße
      Leony

      Löschen
  4. Ich bin ehrlich etwas geschockt :D Ich liebe den Sommer. Und 20 Grad sind bei weitem gar nichts. Bei mir auf der Arbeit wird es teilweise bis zu 40/45 Grad warm. Und da darf ich keine kurzen Klamotten tragen...
    Schnee finde ich zwar auch hübsch und wichtig, aber auch nur, wenn die Sonne scheint. Auf ständiges Grau kann ich verzichten. Das ist mir zu viel Trübsal.

    Lieben Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jedem dem ich das erzähle ist erst mal geschockt ;) Aber mir macht die Hitze auch immer wahnsinnig gesundheitliche Probleme, deswegen bin ich immer noch mal umso glücklicher wenn die Temperaturen endlich fallen :D Oh das ist aber wirklich hart mit der Arbeit :o Wäre nichts für mich ;)

      Liebe Grüße
      Leony

      Löschen