Zwischen Schokolade, Schmerztabletten und Gefühlschaos...

18:00:00 Leony 6 Comments




Heute habe ich mal keinen Beauty oder Backpost für euch, sondern möchte ein Thema ansprechen, was jede Frau einmal im Monat beschäftigt oder eben auch nicht.

Ich denke die meisten Frauen, finden sich einfach damit ab da sie ihre Tage bekommen. Für die ist es das Normalste auf der Welt und es stört sie auch nicht weiter. 
Doch dann gibt es die Frauen, wie zum Beispiel mich, für die ist es der Horror! 
Ich muss gestehen, ich habe über die ganzen Jahre immer wieder gehofft dass meine Beschwerden während dieser 4-6 Tage irgendwann mal besser werden, doch leider hat sich bis heute so gut wie nichts verändert. 

Ihr fragt euch jetzt wahrscheinlich warum ich diesen Post schreibe. 
Nun ich dachte immer ich wäre mit solchen Beschwerden alleine, bis mir eine gute Freundin erzählt hat dass es ihr ähnlich ergeht. Dann habe ich mir gedacht, schreibe ich doch genau das einmal nieder. Vielleicht geht es ja noch vielen weiteren Frauen so, die denken sie sind alleine. 


Schokolade, Schmerztabletten und mein Gefühlschaos

Mein verlobter merkt meist schon 4-6 Tage vorher wann ich meine Tage bekomme. Ich werde unheimlich Zickig und beklage mich immer wieder über eine schmerzende Brust. Er sagt dann schon immer "Schatz, du kriegst deine Tage." Ganz trocken und sachlich und ich denke mir jedes Mal aufs Neue "Oh nein nicht schon wieder." Natürlich weiß ich das es zum Leben einer Frau nun mal dazu gehört und muss es natürlich auch irgendwo einfach hinnehmen, doch trotzdem würde ich diese Zeit alle 24-28 Tage am liebsten überspringen. 

Ein Tag bevor meine Periode dann kommt, merke ich meist schon das erste Ziehen im Bauch und versuche mich Mental auf die nächsten Tage einzustellen. Doch trotzdem kann ich mein gezickte nie unterbinden. Die wirklich einfachsten Dinge regen mich total auf und ich würde entweder irgendwem gerne den Kopf ab reisen oder einfach nur los heulen. 
Sowieso bin ich in dieser Zeit total anfällig was Weinen betrifft. Es muss nur irgendwer etwas Kritik äußern und schon könnte ich los Heulen. Glücklicherweise ist das mit dem los Heulen nicht bei jeder Periode. Worüber ich mehr als froh bin!


Das schlimmste an dem ganzen sind jedoch immer noch meine Schmerzen. Ich bekomme bei wirklich jeder Periode die ersten 2 Tage meist starke Krämpfe im Unterbauch. In dieser Zeit sind dann Schmerztabletten, ein Körnerkissen/Wärmflasche und mindestens 1 Tafel Schokolade mein bester Freund. Teilweise ist es so stark das selbst die Tabletten nicht den kompletten Schmerz beenden können und ich dann meist auch nicht in die Uni kann, weil ich zuhause sitze und das Gefühl habe ich sterbe. 
Ihr denkt jetzt wahrscheinlich ich würde übertreiben, aber für mich sind diese Schmerzen echt der Horror. Teilweise ist selbst einfach nur dasitzen schon eine Qual, weil mein ganzer unterer Körperteil einfach nur weh tut, zwickt und sich verkrampft. Denn das ganze Zieht sich dann auch schön in meinen unteren Rücken, was das Ganze noch einmal verschlimmert.


Meistens versuche ich mich mit Schreiben von den Schmerzen abzulenken. Hinzu kommt ich fühle mich in den ersten 2 Tagen immer unheimlich schmutzig und würde am liebsten gar nicht erst vor die Tür gehen. Natürlich lässt sich das nicht immer vermeiden, doch wenn ich es vermeiden kann, dann mache ich es. Zumal ich auch immer unheimlich viele Pickel in den Tagen davor bekomme und ich natürlich dadurch auch wirklich nicht ansehnlich aussehe. Alles in allem möchte ich mich einfach nur verstecken. Oft bekomme ich auch richtige Heißhunger Attacken auf alles Mögliche ob Schokolade, Kekse oder irgendwelche Gummitierchen. Es ist wirklich schlimm, doch diese Zeit ist die einzige Zeit im Monat wo mir mein Gewicht vollkommen egal ist! :D Da ich meist sowieso Wassereinlagerungen habe, fühle ich mich sowieso fett, dann macht das Stück Schokolade es auch nicht schlimmer. 
So rede ich mir es dann zumindest immer schön. 


Wie ergeht es euch in dieser Zeit? Habt ihr das Glück und seit absolut beschwerdefrei oder habt auch ihr solche, ähnliche oder sogar ganz andere Beschwerden? 

Gerne würde ich mich auch über Tipps freuen, die ihr so anwendet, um euch besser zu fühlen. 
Und an die Herren, nimmt unser gezicke nicht persönlich. Spätestens nach 1 Woche sind wir wieder ganz die alten und Lammfromm. ;)

So genug ausgekotzt, Am Sonntag könnt ihr euch dann wieder auf einen Beautypost freuen, in dem es dann um etwas schöneres geht. ;) 

Bis Bald!!



Kommentare:

  1. Ich persönlich hatte nie dir Probleme jetzt habe ich seit einem Jahr keine Regel mehr nehme seit einem Jahr eine neue Pille und ds fällt die Regel aus Ich muss sagen ich vermisse die auch nicht😀 ich habe eine Freundin bei der ist dad auch so schlimm die tutir dann immer so leid .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hätte ich auch gerne :( Nur ich nehme allgemein gar keine Hormonelle Verhütungsmittel mehr, daher fällt das leider weg :/ Es freut mich jedoch das du eine der glücklichen bist, die keinerlei Probleme hatte :D

      Liebe Grüße
      Leony

      Löschen
  2. Ach ja das kenne ich zu gut ...
    Ich bin auch nicht auszuhalten wenn ich diese Art von Schmerzen habe ... Zum Glück hat sich das Ganze etwas gebessert seit ich die Pille nicht mehr nehme.

    Liebst
    Justine
    http://www.justinewynnegacy.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir tut mein Freund immer Leid, doch Hormone sind halt echt unberechenbar! :/ Das freut mich zu hören, leider hat sich bei mir nichts gebessert, und das obwohl ich die Pille nicht mehr nehme. :(

      Liebe Grüße
      Leony

      Löschen
  3. Hallöchen

    Also ich kann da auch mit reden :-) Aber Gott sei dank habe ich es nicht mehr ganz so schlimm. Nach meinen Schwangerschaften hat es sich dann wieder gelegt das die Schmerzen weniger geworden sind. Aber diese Süßigkeiten suche habe ich immer noch ein paar Tage vorher was wirklich grausig ist.

    Liebe Grüße Moni
    (schönen 4. Blogger Comment Day)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt wirklich gut, wenn es sich bei dir gebessert hat nach deinen Schwangerschaften :D Ich hoffe immer noch das es auch so besser wird...kann ja jetzt schlecht schwanger werden ;) ;) Ja die Süßigkeiten suche ich schlimm...teilweise ernähre ich mich an solchen Tagen dann nur von Süßkram oder Chips...schlimm :(

      Liebe Grüße
      Leony

      Löschen