Valentinstags Outfit und Make-Up

18:40:00 Leony 2 Comments



Da mein letztes Valentins Make-Up so gut angekommen ist, habe ich heute noch ein Outfit für euch, mit einem etwas anderem Make-Up, sowie auch einer passenden Frisur!

Nach den Outfit Fotos findet ihr unten die benutzen Produkte für mein Make-Up und eine genaue Anleitung. ;)

Ich hoffe euch gefällt das Outfit. Es ist eine elegant-sportliche Variante welche perfekt für ein nicht zu schickes Essen oder einen Kino Besuch geeignet ist.
Das Outfit dient als Inspiration für euch, da es die getragenen Teile nicht mehr so in der Form im Handel gibt. 

Outfit









Bluse: H&M
Tanktop: Takko
Hose: Mustang
Schuhe: Sommerkind
Armband: Bijou Brigitte
Ring: Pandora

Die schlichte, klassische weiße Bluse wirkt sehr elegant. Das hebe ich mit den Schuhen sowie der blauen Jeans auf und lasse es so sportlicher aussehen. Trotzdem ist es immer noch elegant genug um in ein Restaurant, Kino oder eine Bar zu gehen. Da die Bluse durchsichtig ist trage ich darunter ein weißes Tanktop.
Durch den unsauberen Französischen Zopf wirkt das ganze noch einmal lässiger und kann mit Ohrringen noch eleganter gemacht werden.

_________________________________________________________________________

Make-Up





Bei meinem Make-Up habe ich mich dieses mal an dunklere Töne gewagt um es dramatischer zu gestalten. Auch hier habe ich mich auf eine Palette beschränkt und zwar auf die W7 Lightly Toasted. 
Beitrag HIER.
Um es jedoch nicht zu dramatisch, sondern immer noch dezent zu halten, habe ich hier dieses mal auf den Eyeliner verzichtet.


Schritt 1: Primer auftragen

Schritt 2: Foundation auftragen und einarbeiten

Schritt 3: Concealer auftragen um Augenringe/Hautunreinheiten abzudecken

Schritt 4: Concealer mit Fixierpuder setten



Schritt 5: Konturen und Highlights im Gesicht setzten und ordentlich verblenden

Schritt 6: Blush auftragen

Schritt 7: Lippen mit einem dezenten Lipliner betonen





Schritt 8: Lidschatten Base auf das gesamte Lid auftragen

Schritt 9: Lidfalte mit dem dunklem Farbton betonen und gut verblenden

Schritt 10: Pinsel anfeuchten und die hellere Farbe auf das gesamte bewegliche Lid auftragen

Schritt 11: Mit der dunklen Farbe noch einmal in die Lidfalte gehen und verblenden


 Schritt 12: Die hellste Farbe in den inneren Augenwinkel und unter die Augenbraue geben

Schritt 13: Die mittlere Farbe am unteren Wimpernkranz auftragen und verblenden

Schritt 14: Wimpern mit der Lieblingsmascara tuschen

Schritt 15: Alles mit einem Fixierspray setten



Euch gefällt dieser Beitrag? Dann Teilt ihn doch mit euren Freunden auf Facebook. ;)

Bis bald!!



Kommentare: