Die Marke "Younique"

15:58:00 Leony 3 Comments

Ich möchte euch heute die Marke Younique vorstellen. 
Vor einigen Wochen wurde ich von einer der Presenter aus den USA angeschrieben, ob ich nicht vor dem Deutschen Verkaufs Start die Produkte testen und darüber berichten möchte. Da ich die Marke zuvor nicht kannte, war ich sehr gespannt und habe auch gleich zugesagt. 

Einige haben eventuell auch schon von dieser Marke gehört.

An dieser stelle möchte ich mich noch einmal ganz Herzlich dafür bedanken, das ich diese Produkte testen durfte.




 Diese 3 Produkte wurden mir zugesandt.






Bronzer

Younique beachfront Bronzer - Malibu

Younique beachfront Bronzer - Malibu

Der Beachfront Bronzer ist ein auf Terrakotta Fliesen gebrannter Bronzer, halb matt, halb schimmernd
Er hat eine weiche Textur und eine sehr gute Farbabgabe. 
Ich habe den Bronzer mit dem Pinsel aufgetragen und dabei ist leider viel Produkt wieder abgefallen. Dies landete dann auf dem schwarzem Rand, wodurch es sehr gut zu sehen war. Das fand ich etwas schade.

Der Farbton war etwas zu Dunkel für mich, jedoch im richtigem Sommer wenn ich wieder schön braun bin, wird dieser sehr gut passen. Ich bin dieses Jahr nicht so schön braun geworden. Wenn mit dem Produkt sparsam umgegangen wird, eignet sich dieser Ton jedoch auch gut um leicht zu konturieren.

Die Verpackung ist sehr gut verarbeitet und wirkt auf mich hochwertig. Das Gehäuse ist zwar aus Plastik, jedoch wirklich gut verarbeitet und füllt sich griffig in der Hand an. 
Das Design gefällt mir ebenfalls. Das klassische Schwarz mit dem durchsichtigen Deckel, um das Produkt gleich in Augenschein nehmen zu können, kommt bei mir gut an. 
Es ist alles sehr schlicht.

Preis: 34,50€ 5,8g 


Younique beachfront Bronzer - Malibu




Creme Eyeshadow

Younique Splurge Creme Shadow - Tenacious

Younique Splurge Creme Shadow - Tenacious

Younique Splurge Creme Shadow - Tenacious

Splurge Creme Eyeshadows sind Cremige Lidschatten, mit hoher Deckkraft sowie langer Haltbarkeit auf dem Augenlid. 
Ich bin begeistert.
Ich habe mir den Lidschatten morgen gegen 11:45 Uhr aufgetragen, erst mit den Finger, das war nicht ganz so erfolgreich, also habe ich schnell zum Pinsel gegriffen. Er ist deckend, cremig und leicht im Auftrag und lässt sich gut schichten, sowie auch verblenden. 
Er schimmert wirklich wunderschön und lässt das Auge strahlen. Gehalten hat der Lidschatten bis spät in die Nacht, ohne sich in die Lid falte abzusetzen. Das war ein Punkt in dem ich erst Skeptisch war, da sich viele Lidschatten bei mir genau in diese Lid falte verkriechen, doch es hielt Bombe und ließ sich abends trotzdem schnell und einfach abschminken.
Auch hier ist die Verpackung Hochwertig verarbeitet und der Pot, wo der Lidschatten drin ist, fühlt sich so an, als sei es wirklich Glas. Auch das Gewicht lässt daraus schließen. Das hat mich Positiv überrascht. Der Deckel ist Schwarz, ohne viel Schnick Schnack und aus Plastik.
Preis: 28€ 4,5g


Younique Splurge Creme Shadow - Tenacious




Mascara

Younique Moodstruck 3D Fiber Lashes+

Kommen wir zum Herzstück der Firma. Die Moodstruck 3D Fiber Lashes+ ist eine Mascara bestehend aus einem Transplanting Geld und 3D Fibers. Diese Versprechen bis zu 400% mehr Wimpern Volumen.
Da ich Voluminöse Wimpern liebe und immer auf der Suche nach DER Mascara dafür bin, war ich sehr gespannt. Ich hatte im Vorfeld schon mal ein wenig recherchiert und festgestellt das es unterschiedliche Meinungen zu diesem Produkt gab. Einige Liebten sie und andere fanden die Mascara überflüssig.
Ich habe also die Anleitung befolgt und erst das Transplanting Geld, dann die 3D Fibers aufgetragen und dann noch einmal mit dem Gel fixiert. Diese Prozedur habe ich 2 mal gemacht. 
Das Ergebnis seht ihr Hier:

Ich finde schon das sie tolle Wimpern macht! Jedoch sind mir anfangs noch von den 3D Fibers welche von den Wimpern ins Auge gefallen, das war etwas unangenehm, doch als dann alles getrocknet war hat es gehalten.
Ich war Positiv überrascht von dem Produkt und finde nicht das es Fliegenbeinchenhaft aussieht auf den Wimpern. Der Unterschied zu nicht getuschten Wimpern ist doch sehr groß, doch ich erziele auch ein ähnliches Ergebnis mit normalen Mascaras aus der Drogerie. Also ob es unbedingt nötig ist sich diese Mascara zu kaufen muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich finde schon, das sie für besondere Anlässe oder Feiern sehr schön sein kann, weil sie noch einmal extra dichte den Wimpern gibt. Was ich jedoch bei Drogerie Mascaras nicht bekomme ist dieses Gefühl von einem atemberaubendem Wimpern Aufschlag. Das hat mir wirklich sehr gut gefallen.
Die Verpackung ist hochwertig verarbeitet wie auch schon bei den vorigen Produkten und die Mascaras sind komplett in Schwarz gehalten. Was mir auch gefällt ist, das sie in einem kleinem Säckchen verpackt sind. Das macht es noch einmal besonderer. 

Preis: 31,50€ 

Younique Moodstruck 3D Fiber Lashes+

Younique Moodstruck 3D Fiber Lashes+

Younique Moodstruck 3D Fiber Lashes+

Younique Moodstruck 3D Fiber Lashes+

Younique Moodstruck 3D Fiber Lashes+

Übrigens riecht keines dieser Produkte Streng oder unangenehm. Sie haben alle einen sehr leichten, natürlichen und auch dezenten Duft. 

Ich persönlich werde mir keine Produkte davon Kaufen, da mir der Preis einfach zu hoch ist. Jedoch kann ich sagen das die Produkte gut sind und wahrscheinlich für viele der Preis auch angebracht ist. 

Euch Interessieren die Produkte und ihr wollt sie haben?

HIER findet ihr die deutsche Internet Seite.

Jetzt würde ich gerne eure Meinung zu der Firma und den Produkten wissen.

Habt ihr Erfahrungen?


Macht´s gut!!
Eure Leony


Kommentare:

  1. Hallo,
    die Preise sind wahrlich heftig!
    Lg Sandra
    blogsvonsandra.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Preise sind wirklich hoch! :) Aber ob es es das Wert ist muss nun mal jeder selbst entscheiden.
      Vielen dank für dein Kommentar
      Lg Leony

      Löschen
  2. Hallo,
    die Preise sind wahrlich heftig!
    Lg Sandra
    blogsvonsandra.blogspot.com

    AntwortenLöschen