Blumen Cupcakes

22:29:00 Leony 2 Comments

Heute habe ich für euch ein Laktose Freies Rezept für Cupcakes mit Blumen Verzierung. 




Zutaten: 
50g Zucker
2 Eier
1pck. Vanille Zucker
250g Mehl
1/2 pck. Backpulver
100g Margarine
100g Zartbitter Schokolade. 
75g Zartbitter schokotropfen Backfest



Den Zucker, Vanille Zucker und die Eier in eine Schüssel geben und schön schaumig rühren.



Das Mehl und das Backpulver dazugeben und weiter mixen.



Dann die Magarine mit der Zartbitter Schokolade in einem Topf schmelzen lassen. Immer darauf achten das es nicht anfängt zu kochen. 



Das Schokoladen Margarine Gemisch vom Herd nehmen und abkühlen lassen, bevor ihr es zu den restlichen Zutaten gebt. 


Zum Schluss noch ein wenig Öl dazu geben und die Schokotröpchen dazu geben und noch einmal gut durch mischen. 



Danach alles in die Muffin formen geben und dann für 10-12 Minuten bei 180°C Umluft in den Backofen. Bitte Stäbchen Test machen. 


Während die Cupcakes im Ofen sind, könnt ihr den Fondant einfärben. Hier sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ich habe mich für Orange Blau entschieden. 
Die Blümchen habe ich mit Plätzchen aus Stechern gemacht und über einander gelegt. 




Am besten tut ihr den Fondant nach dem ausstechen in den Kühlschrank damit er nicht zu weich wird. 

 Die Cupcakes sind sehr Schokoladig und natürlich könnt ihr diese auch mit anderen Schoko Sorten machen, aber dann sind die Cupcakes nicht mehr Laktose frei. Auch bei der Margarine müsst ihr aufpassen! Die Sonnenblumen Margarine von Aldi Nord ist jedoch Laktose frei. 

So nun wünsche ich euch viel Spaß beim Nach backen.

Macht´s gut!!
Eure Leony

Kommentare:

  1. Die sehen ja toll aus und schmecken bestimmt :)

    FOLLOW my Blog!!! Maybe we can follow each other!!!
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich das sie dir so gut gefallen :) Und ja schmecken tun sie sogar sehr :D
      Lg Leony

      Löschen