Mein etwas Misslungener 1. Versuch im Nageldesign

13:38:00 Leony 0 Comments

Ich hatte ja gesagt gehabt, das ich dieses Wochenende ja nicht bloggen würde, doch ich konnte nicht anders als euch das zu zeigen und zu berichten;)   

Ich habe mich heute Morgen spontan dazu entschieden mich mal endlich mit Nageldesign zu beschäftigen und hatte noch dieses Set von izgo herum liegen was ich mal zu Weihnachten geschenkt bekam. Ich muss zugeben es sind erst einmal einfache Formen und auch erst mal nur Schwarz weiß geworden, aber mit mehr Übung werde ich sicher auch sicherer und traue mich an mehr Farben und Muster ran. 
Nun Zeige ich euch einmal die Ergebnisse. 













Wie ihr seht ist der Nagellack von izgo. Das ist Nagellack und stifte in einem. :) Das weiß deckt sehr gut und trocknet wahnsinnig schnell. Ich war sehr überrascht, da ich vorher von der Marke noch nichts gehört habe. 
Den Nagellack auf zutragen war wie immer, nur die Arbeit mit dem Stift hat mir etwas zu schaffen gemacht. Da ich ja wie schon eben gesagt etwas unsicher war hat meine Hand auch leicht gezittert, weswegen die Linien leider nicht so schön gerade geworden sind wie gerne gewollt, doch das wird die Routine irgendwann richten ;). 
Die Handhabung von dem Stift ist aber wirklich sehr gut! Einfach den Deckel abziehen und die Farbe vorsichtig heraus drücken und mit der wirklich sehr Feinen Spitze (Photos folgen noch) auftragen und das Gewünschte Muster erstellen. 
Heute habe ich mich erst einmal mit sehr einfachen Formen beschäftigt und ich bin für das erste mal sehr zufrieden. :) 
Ich werde die nächsten Wochen noch weiter üben und euch auf dem Laufendem halten. 

Wie sah euer erstes Nageldesign aus?


Macht´s gut!!!

Eure Leony


0 Kommentare: