Volumen/Wellen ohne Lockenstab

16:54:00 Leony 0 Comments

Voluminöseres Haar/Wellen ohne Lockenstab und co.

Wie heute Vormittag versprochen möchte ich euch heute kurz erklären wie ihr Voluminöseres Haar mit tollen Wellen erhaltet ohne zum Lockenstab oder sonstigen Elektronischen Geräten greifen zu müssen. 
Wie ihr ja wisst habe ich ziemlich glattes und im Laufe des Tages auch immer mehr Plattes Haar. Da muss dann ab und zu mal etwas Abwechslung rein, weswegen ich mir von Zeit zu Zeit diese Frisur mache. 


Vorher, glatt

Hinter her, schön Volumen und Wellig



Wie ihr seht eine deutliche Veränderung. ;) 

Wie tragt ihr eure Haare im Alltag??

Schreibt es mir doch hier, auf Facebook oder auf Instagram :) 



So nun aber zu Anleitung: 

Was braucht ihr dafür?
5-8 kleine Haargummis
2 Große Haargummis
mindestens 6 Stunden Zeit! 

Wascht die Haare Abends und föhnt sie komplett Trocken oder wascht die Haare etwas früher und lasst diese Lufttrocknen, das könnt ihr machen wie ihr wollt, Hauptsache die Haare sind nicht fettig und trocken. 
Nun besorgt euch 5-8 kleine Haargummis und flechtet eure Haare in 5-8 kleinere Zöpfe. Diese flechtet ihr dann ineinander auch noch mal und bindet diese mit den großen Haargummis zusammen und zu einem Dutt. Das war es dann eigentlich auch schon. Nun lasst ihr die Zöpfe über Nacht, bzw. mindestens 6 Stunden drinnen und macht die Zöpfe dann wieder raus. Kämmt die Haare vorsichtig durch und macht euch eine Frisur damit, wie zum Beispiel ich auf den Photos ;) Fixiert die Wellen noch mit Haarspray und fertig. 
Ich flechte die Zöpfe gerne über Nacht da es am einfachsten ist und ich so nicht so viel Zeit dafür aufwenden muss. Sie ist auch gut für den Alltag und mit Legerer Kleidung und wenig Accessoires auch nicht zu Formel. 

Macht´s gut!!!
Eure Leony


0 Kommentare: